News

Astrologisch-systemische Strukturaufstellungen - Ausbildung Theorie

22. September 2017

Die Ausbildung erstreckt sich über zwölf direkt aufeinander folgende Wochenenden und findet in München statt. Die Ausbildungkosten betragen Euro 3840,- zahlbar pro Wochenende á Euro 320,-. Bei Zahlung in einem Betrag Euro 3450,- und als weiteren Bonus ein dreizehntes Wochenende.

 

Seminarzeiten

Freitag19.00ca. 21.30
Samstag09.00ca.18.00/20.00
Sonntag09.0017.00

 

AUSBILDUNGSINHALTE
Theoretische Grundlagen des systemischen Denkens

  • Familienähnlichkeiten von Feldern
  • Familienaufbau und Wiederholungszwänge
  • Anatomie
  • Physiologie
  • systemische Verbundenheit
  • Grundgesetz der in Liebe verbundenen Existenzen
  • Verbundenheit mit dem Seyn
  • warum das Problem die Lösung ist und der Hilfesuchende es verteidigt
  • das Gegenteil ist der Fall


Lösungsansätze

  • das lösungsfokussierte Interview (DeShazer, Sparrer)
  • mehr als nur die positive Seite einer Medaille
  • das Spiel mit den Unterschieden
  • Verwirrung als Hilfe
  • das Finden von heilenden Sätzen
  • Metalogik
  • Bezugnahme auf das Gesagte
  • die Zeit als großer Heiler
  • Geduld als Würdigung allen Seins
  • die Sprache
  • Privatsprache
  • Körpersprache
  • Körperatlas – Schmerz als Führer
  • Aufstellungsgrammatik
  • Ähnlichkeiten im Denkansatz und in der grammatikalischen Struktur von Aufstellungen und Astrologie
  • die astrologisch-systemische Strukturaufstellung


Verwandtschaft und Nähe zu anderen Therapieformen

  • Reinkarnationsphänomene
  • kulturelle Einbettung und quasi schamanistische Anteile
  • Festhalten


Praktisches Arbeiten

  • Aufstellungsprotokolle
  • kulturelle Einbettung und quasi schamanistische Anteile
  • Assistieren
  • Tranceführung – Einrollen – Entrollen
  • Aufstellungen leiten
  • der richtige Platz
  • die Verwechslung
  • die Rückgabe
  • Eingestehen und wiederholen dessen was ist
  • von der Katastasis zur Katastrophe – Wege der Heilung
  • Heilkraft von Ohnmacht
  • Nichtstun tut gut
  • Vermessenheiten
  • das fröhliche Unglück
  • Stolz versus Würde
  • Interpretation versus Deutung
  • experimentelles Aufstellen
  • Homöopathie in der Aufstellung
  • Prüfen von Thesen
  • der Exorzismus
  • die Engel
  • Ur und Ure – Die Quelle allen Seyns


Abschluß

  • Dokumentation von zwei Aufstellungen